Dr. Edgar Tichatschek

Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde
Pädiatrischer Kardiologe Herzultraschall

O R D I N A T I O N --- IM LOCKDOWN --- G E Ö F F N E T MASKENVERPLICHTUNG--TELEFONISCHE VORANMELDUNG-- nach Möglichkeit nur EINE BEGLEITPERSON
Grippeimpfungen wieder verfügbar - bitte um telefonische Voranmeldung

ORDINATION G E Ö F F N E T auch im Lock down------------ENDE der GRIPPEIMPFUNG durch die MA 15

Leider haben wir gestern 23.10.2020  die Information erhalten, dass die Influenza Gratisimpfaktion von der Stadt Wien quasi beendet ist, da die von der Stadt Wien bestellten Impfdosen bereits vergeben sind. Wir konnten für unsere Patienten nur einen Bruchteil von den Impfdosen sichern, die wir gerne angeboten hätten.
Wir sehen uns daher gezwungen das zu machen, was die Zuständigen bis dato nicht konnten; eine sinnvolle Verteilung der Ressourcen. Das bedeutet, dass wir die Influenzaimpfung jenen Kindern zukommen lassen, die aufgrund eines Umstandes ein erhöhtes Risiko für einen schweren Erkrankungsverlauf haben. Dazu zählen Kinder mit schweren pulmonalen, kardialen, neuromuskulären und Stoffwechsel-Erkrankungen und Kinder mit Immundefizienzen.
Die bereits vereinbarten gratis Impftungen auf Krankenkassenbasis können wir daher nicht durchführen und sehen uns gezwungen den größten Teil der Impfungen abzusagen, außer bei Risikopatienten. Wir werden versuchen weiterhin Impfstoff zu beschaffen, vielleicht bekommen wir noch eine weitere Zuteilung durch die MA 15.

Wir wissen, dass dies bei vielen unserer Patienten und Familien auf Ärger stoßen wird. Wir bitten Sie dies jedoch an entsprechender, für die Impfaktion und Organisation zuständigen Gemeindestelle kundzutun: post@ma15.wien.gv.at

Wir bedauern diese Vorgehensweise.

Inhaltserstellung: 25. Oktober 2020
Letzte Änderung: 25. Oktober 2020