Zurück zur Lexikonübersicht

Lexikon

Einträge mit A

  • AIDS und HIV bei Kindern

    AIDS ist eine Infektionskrankheit, die durch einen Virus (HIV) verursacht wird, der die Immunabwehr beeinträchtigt. Dadurch kann es dazu kommen, dass Infektionen durch Bakterien, Viren oder Pilze aber auch bestimmte seltene Krebsarten gefährlich werden können. Die Bezeichnung AIDS bezieht sich auf das späte Stadium der HIV-Infektion.

    Lesen Sie mehr

  • Allergien

    Woran man Allergien erkennt, was sie sind, und was man dagegen machen kann.

    Lesen Sie mehr

  • Allergien bei Kindern

    Unter Allergie versteht man eine Überempfindlichkeitsreaktion des Körpers auf verschiedene Stoffe aus der Umwelt. Diese Allergene sind nur für entsprechend sensibilisierte Personen gefährlich. Die häufigsten allergischen Krankheiten sind Heuschnupfen, Asthma bronchiale und Neurodermitis; seltener sind Nahrungsmittelallergien, Nesselausschläge und Insektenstichallergien.

    Lesen Sie mehr

  • Antibiotika

    Antibiotika sind bestimmte Medikamente, die bei Infektionen helfen.

    Lesen Sie mehr